Beamerlift Robolift® Compact C250

Der Beamerlift Robolift® Compact ist der perfekte Lift für Ihren Beamer

Der Robolift® arbeitet zuverlässig und ist immer einsatzbereit. Der Lift für Beamer ist einfach zu installieren. Sie brauchen nur eine Steckdose am Lift. Zur Steuerung reicht ein einfacher Schalter. Sie können den Deckenlift auch in eine Mediensteuerung einbinden. Der Projektorlift fährt bei Bedarf aus der Decke. Die Positionen können umprogrammiert werden. Sie finden am Gehäuse zwei Knöpfe für "auf" und "ab". Zur Umprogrammierung der Positionen gibt es zwei Taster (weiss und gelb). Dücken Sie eine Taste zum löschen der Position. Fahren Sie den Lift mit dem Beamer an die richte Position. Drücken Sie nochmals die Taste zum speichern der neuen Position. Der Beamerlift ist nun betriebsbereit.

Den Robolift gibt es in verschiedenen Längen. Es gibt zwei verschiedene Motorentypen. Sie unterscheiden sich in der Hubleistung. Für besonders schwere Projektoren nehmen Sie den Compact C250V als Deckenlift. Der Lift besteht im Großteil aus Aluminium. Die restlichen Teile fertigen wir aus Edelstahl. Der Deckenlift für Beamer ist wartungsfrei.

Nehmen Sie diesen Beamerlift und integrieren Sie Ihren Projektor in die Decke. Der Lift sichert den Projektor vor Vandalismus und Diebstahl. Der Beamer ist so immer schnell einsatzbereit. Planen Sie mit Robolift.

Führen Sie die Verbindungskabel durch das Faltelement. Die Kabel sind von außen unsichtbar. Der Lift ist vom gesamten Erscheinungsbild filigran. Robolift finden Sie im Bayerischen Landtag und in der Deutschen Bank in Frankfurt. Unsere Kundschaft ist sehr zufrieden mit dem Deckenlift für Beamer.

Unsere Servicetechniker helfen Ihnen gerne bei der Montage. Unser Servicepersonal sind ausgebildete Medientechniker.

Der Beamer-Lift ist ausgestattet mit einer Notbremse. Die Bremse schützt den Lift.

Kommentare sind deaktiviert